Diese Seite verwendet Cookies
This website is using cookies
×
2 minutes reading time (443 words)

eBike mit ABS System

Savona_ABS_Controler-696x46_20190402-110931_1

eBike mit ABS System von BOSCH: Flyer Upstreet 4

ABS spielt bei eBikes eine immer größere Rolle.

Bei Motorrädern längst Pflicht ist, rückt auch bei den eBikes immer mehr in den Vordergrund: das Antiblockiersystem (ABS). Bekanntlich gab es schon im vergangenen Jahr beispielsweise die Vorstellung des Bosch eBike ABS. Nun also weisen auch Riese und Müller im Delite GT Touring und das Flyer Upstreet 4 diesen Brems-Assistenten auf. Die beiden Pedelecs sollen also vor allem in puncto Sicherheit glänzen.

Das Thema Bremsen spielt bei den eBikes logischerweise eine wichtige Rolle. Denn die Zahl der Elektroräder nimmt in Zukunft weiter zu – damit natürlich auch die Zahl der möglichen Unfälle. Zudem kann es bei den Scheibenbremsen bekanntlich im schlimmsten Falle zum Blockieren der Laufräder kommen, wenn beispielsweise Feuchtigkeit oder Straßenschmutz zu viel Einwirkung haben.

Diese Problematik zeigt beispielsweise eine Studie der Schweizer Beratungsstelle für Unfallverhütung in Bern. Bei der Befragung der Beratungsstelle von 4.000 Elektroradlern im vorletzten Jahr ergaben sich interessante Zahlen. Hierbei gab es unter anderem folgende Antworten, wobei Mehrfachnennungen möglich waren:

  • rutschige Straßenoberfläche (51%)
  • zu schnell unterwegs (37%)
  • zu stark gebremst (26%)

Mehr Sicherheit und Stabilität durch eBike ABS 

Zu starker Bremseingriff kann beim Radfahren schnell Probleme machen. Der Reifen blockiert, das Rad kommt ins Schleudern oder überschlägt sich gar. Besonders auf nassem Boden oder plötzlich stark griffigem Grund haben viele Menschen Angst, die Kontrolle über das Bike zu verlieren. Um das Vorderrad zu entlasten wird daher der linke Bremshebel oft komplett ignoriert. Dabei kann gerade mit der Vorderradbremse am effektivsten gestoppt werden. Mit Hilfe des eBike ABS lässt sich die falsche Angewohnheit ändern. Denn durch sie wird die Scheibenbremse am Vorderrad automatisch so dosiert eingesetzt, dass eine starke Bremsleistung ohne Komplett-Blockade möglich ist.

Bremsassistent wiegt nur 800 Gramm 

Von daher verwundert es nicht, dass die eBike-Branche verstärkt auf das Thema ABS setzt. Schließlich zeigt sich seit Jahren bei den Motorrädern die Wichtigkeit des Antiblockiersystems. Diese Umsetzung erfolgt unter anderem beim Flyer Upstreet 4. Bei diesem eBike handelt es sich mit um eins der ersten Elektroräder am Markt, die auf das ABS setzt. Das erfreuliche für die Elektroradler hierbei: der Bremsassistent bringt gerade einmal gut 800 Gramm zusätzliches Gewicht mit sich. Das ABS sorgt bei den beiden Pedelecs dafür, dass der Fahrer beim Bremsen selbst in Schräglage nicht wegrutscht. Denn es erfolgt eine entsprechende Dosierung der Bremskraft. Dies gilt auch für starke Bremsvorgänge im Höchsttempo auf gerader Strecke.​

Weitere Details des Flyer Upstreet 4 

Auch abseits des ABS bringt das Elektrorad interessante technische Daten mit sich. So bezieht das eBike seine Power von einem Bosch Performance Line CX Mitteltretlagermotor und einem 500-Wh-Lithium-Ionen-Akku. Die komplette Ladezeit des Akkus beträgt dabei dreieinhalb Stunden. Das Flyer Upstreet 4 lässt sich individuell konfigurieren und startet ab einem Preis von 4.299 Euro mit dem Bremsassistenten.

FLYER Upstreet 4
Sicher in den Frühling starten
Neue „0,5 %-Regel“ für Dienstfahrräder und -pedele...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 18. April 2019

eBike Dresden GmbH

Sagarder Weg 1
01109 Dresden



+49 . 351 . 88 81 43 80
+49 . 351 . 88 81 43 81
info@eBike-Dresden.com

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.:
Samstag:

10.00 - 18.00 Uhr
10.00 - 16.00 Uhr

Einige Gründe uns zu besuchen

  • 1. Grund:
    die Bedarfsermittlung für die eBike Nutzung
  • 2. Grund:
    die eBike Kaufberatung
  • 3. Grund:
    Probefahrt mit mehreren eBike Modellen
  • 4. Grund:
    Finanzierung & Leasing von eBikes

mehr dazu finden Sie hier...

eBike Dresden bei Facebook

JUMP TO TOP